Vysehrad Park

Vyšehrad Park – herrliche Gärten, Skulpturen und architektornische Highlights

In den Parkanlagen rund um die auf einem Hügel gelegene Festung Vyšehrad befanden sich im Laufe der Geschichte zahlreiche Siedlungen und Denkmäler. Spazieren Sie durch diesen weitläufigen Parkkomplex und entfliehen Sie für ein paar Stunden dem Trubel der Stadt. Der Vyšehrad Park beherbergt eine Reihe von historischen Skulpturen und weiteren Attraktionen, die von der glanzvollen Vergangenheit der Stadt erzählen.

Vyšehrad Park – eine Einführung

Der Vyšehrad Park hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Neben einer Reihe von Monarchen, die hier residierten, gab es hier auch zahlreiche Siedlungen, verschiedene landwirtschaftliche Produktionsstätten sowie mehrere Belagerungen und Brände.

Vysehrad Park

Im Vyšehrad Park werden abwechslungsreiche Aktivitäten für alle Altersgruppen angeboten. Nehmen Sie z. B. an einer geführten Tour teil, bei der Sie einen spannenden Einblick in die Geschichte der Burg Vyšehrad und ihre Skulpturensammlung erhalten. Ihre Kinder können sich auf dem nahen gelegenen Spielplatz austoben, während Sie dem berühmten Vyšehrader Friedhof einen Besuch abstatten.

Entdecken Sie auf Ihrem Spaziergang zahlreiche Denkmäler und weitere archäologische Überreste aus längst vergangener Zeit. Als die berühmte Festung in den 1880er Jahren an militärischer Bedeutung verlor, wurde der Vyšehrad Park in diese wunderbare Ruheoase verwandelt, in der sich Einheimische und Touristen vom Trubel der Stadt erholen können.

Der Vyšehrad Park und seine Geschichte

Vysehrad Park

Die Highlights im Vyšehrad Park

Vysehrad Martinsrotunde

Die Martinsrotunde

Die Rotunde des Hl. Martin ist das einzige vollständig erhaltene romanische Gebäude in Vyšehrad. Als ältestes Bauwerk Prags kann sie auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die Rotunde wurde im Jahr 1100 erbaut und war bis zum Jahr 1300 zunächst von einem Friedhof umgeben. Das Gebäude überstand die verheerenden Hussitenkriege und wurde danach als Gefängnis für die Stadt am Vyšehrad-Felsen genutzt. Während des Dreißigjährigen Krieges diente sie als Schießpulverlager. Danach wurde die Rotunde renoviert, erneut eingeweiht und wieder als Kapelle genutzt. Im Jahr 1784 ging sie jedoch in den Besitz der Militärverwaltung über, woraufhin sie wieder als Lager und Produktionsstätte für Kanonenmunition diente.

Vyšehrad Park Spielplatz

Der Kinderspielplatz

Der Kinderspielplatz in Vyšehrad befindet sich auf einem Hügel gegenüber der Martinsrotunde und hat eine äußerst ungewöhnliche Entstehungsgeschichte. Die Idee zur Gestaltung dieses Spielplatzes kam damals von Kindern aus dem Kindergarten Na Bučance. Die Kinder wurden damals darum gebeten, ihren Traumspielplatz zu malen und erstellten daraufhin fantasievolle und farbenprächtige Bilder. Die Erbauer ließen sich von diesen Ideen inspirieren und gestalteten daraufhin einen einzigartigen Spielplatz für Kinder von 3 bis 15 Jahren. Einige der Elemente stellen legendäre Helden dar, die die Kinder aus den alten böhmischen Legenden von Alois Jirásek kannten. Entdecken Sie bei Ihrem Besuch Přemysl, den Pflüger, die Schwestern Kazi und Teta sowie die Herzogin Libuše.

Vyšehrad Park

Die Teufelssäule

Die Teufelssäule ist eine Formation aus 3 Steinsäulen in den Karlacher Gärten innerhalb des Vyšehrad-Komplexes. Der Legende nach wettete ein Priester im Jahr 1700, dass er die Heilige Messe schneller feiern könne als der Teufel eine Steinsäule aus dem Petersdom in Rom herbeischaffe. Angeblich verlor der Teufel die Wette und warf die Säule daraufhin in einem Wutanfall zu Boden, wodurch die heutige Formation entstand. Erstmals erwähnt wurde diese Geschichte im Buch Bellum Hussiticum. Geologen zufolge soll die Säule jedoch aus Granodiorit gefertigt worden sein und aus einem mittelböhmischen Steinbruch in der Nähe von Sázava stammen.

Vyšehrad Park

Herrliche Aussicht auf die Stadt

Das auf einem Hügel gelegene Vyšehrad bietet einen fantastischen Ausblick auf die Moldau und das Botič-Tal. Bewundern Sie von hier aus das Panorama des umliegenden Prager Beckens und lassen Sie den Blick über die in der Ferne liegenden steilen Schluchten schweifen. Die barocke Festung tut ihr Übriges, um für ein wahrlich malerisches Ambiente zu sorgen. Bei all den Instagram-tauglichen Bildern, die Sie hier schießen können, wird die Entscheidung für ein Motiv schwerfallen. Egal, ob Sie nur für einen Tag oder länger hier sind - Sie werden es nicht bereuen, an diesem historisch bedeutsamen Ort Halt gemacht zu haben.

Wählen Sie Ihre Tickets für die Burg Vyšehrad

Prag Card: Pass für 2, 3 oder 4 Tage

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen +

Vysehrad: geführte Tour auf Englisch mit Schnelleinlass + Kasematten (Gorlice)

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Prag Burg Vyšehrad: geführte Tour mit Schnelleinlass

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Häufig gestellte Fragen: Vyšehrad Park

Was ist der Vyšehrad Park?

Der Vyšehrad Park ist eine weitläufige Parkanlage in der Nähe der historischen Festung Vyšehrad in Prag.

Wann ist der Vyšehrad Park geöffnet?

Im Winter (November bis März) hat der Park von 09:30 bis 17:00 Uhr und im Sommer (April bis Oktober) von 09:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Kann man den Vyšehrad Park auch in Pandemiezeiten bedenkenlos besuchen?

Ja, Sie können auch in Coronazeiten bedenkenlos im Vyšehrad Park spazieren gehen. Zum Einen ist der Park sehr weitläufig, sodass die Mindestabstände problemlos eingehalten werden können. Zum Anderen ist die Ansteckungsgefahr an der frischen Luft sehr gering.

Werden in der Burg Vyšehrad geführte Touren angeboten?

Ja, Sie können hier eine geführte Tour durch die Burg Vyšehrad buchen.

Wo kann man Tickets für die Burg Vyšehrad kaufen?

Sie können Ihre Tickets für die Burg Vyšehrad online kaufen und damit sowohl das Gebäude als auch die Parkanlage erkunden.

Wie gelangt man zum Vyšehrad Park?

Sie erreichen den Vyšehrad Park sowohl mit der Metrolinie C als auch mit den Tramlinien 7, 8, 24, 3, 17 und 16.

Welche Attraktionen gibt es im Vyšehrad Park zu sehen?

Im Vyšehrad Park befindet sich die Martinsrotunde – dieses vollständig erhaltene Bauwerk ist das einzige romanische Gebäude von Vyšehrad. Ein weiteres architektonisches Prachtwerk ist die Basilika St. Peter und Paul.

Gibt es im Vyšehrad Park einen Kinderspielplatz?

Ja, im Vyšehrad Park gibt es einen Kinderspielplatz, der von Kindern mitgestaltet wurde. Entdecken Sie hier die Statuen von Přemysl, dem Pflüger, von den Schwestern Kazi und Teta sowie von der Herzogin Libuše.